Was machen eigentlich die 49,1 % der Nichtwähler morgen?

Mit einer Wahlbeteiligung von 50,9% in Mainz stellt sich die Frage was die 49,1% der Nichtwähler ab morgen eigentlich machen?

Denn folgen Leistungen stehen ab morgen für Nichtwähler leider nichWahl Mainzt mehr zur Verfügung.
– öffentliche Kindergärten
– staatliche Schulen
– öffentlicher Nahverkehr
– Wasserversorgung
– Abwasser Entsorgung
– öffentliche Strassen
– öffentliche Bücherreien
– Zulassungstellen
– Ortsverwaltungen, Stadtverwaltungen
– öffentliche Müllabfuhr
– Strassenreinigung
– MVG Main Rad
-………

Das gibt morgen Platz in der Stadt, daher noch einmal einen herzlichen Dank an alle Nichtwähler.

Mit sonnigen Grüßen

Gerhard Wenderoth

Dieser Beitrag wurde unter Mainz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.