Archiv der Kategorie: Bürgerbeteiligung

„6-er im Lotto“ für die Stadt Mainz – Anlieger bezahlen die Zeche!

Grundstückseigentümer bezahlen 65% Straßenbau in der Mombacher Hauptstraße – ohne Mitbestimmung! Unter dem Titel „Kein Durchkommen für Busse“ berichtete die AZ über die anstehenden Sanierungsarbeiten im Rahmen des 3. Bauabschnitts der Hauptstraße in Mombach. Offensichtlich werden sich einige Fehler und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bau, Bürgerbeteiligung, Mainz, Mombach

Unzumutbar: Mainzer müssen das Donnern der Flieger weiter ertragen

Zum gestrigen Urteil, in dem der Hessische Verwaltungsgerichtshof die Route zur Südumfliegung bestätigt, erklärt der Spitzenkandidat der Freien Wähler Mainz, Erwin Stufler: „Die Hoffnungen der Flughafenanwohner in Rheinland-Pfalz und Hessen wurden wieder einmal enttäuscht. Andere, leisere Routen wären möglich – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung, Lärm, Mainz, Umwelt

ERÖFFNUNGSFEIER-MAINZ BEKOMMT FREIRAUM

Bild | Posted on by | Verschlagwortet mit , , , ,

Wer den Hut vor dem Wiesbadener OB Gerich zieht, weil der bestechlich ist, hat nichts verstanden

„Wenn OB Ebling, Sven Gerich großen Respekt ausspricht und seinen Hut vor dieser Entscheidung zieht, dann signalisiert er, Bestechlichkeit gehöre zum Amt.“ erklärt Gerhard Wenderoth Da lädt ein Edel-Gastronom einen Oberbürgermeister zu Luxusreisen ein und erhält im Gegenzug lukrative Catering-Aufträge für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung, Mainz, Verwaltung | Verschlagwortet mit ,

Die Handkäsmafia ist zurück – Ebling wird seinem Ruf gerecht

Im Gegensatz zu ihrem Vorgänger soll die neu gewählte Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz nicht zur Geschäftsführerin der Zentralen Beteiligungsgesellschaft der Stadt Mainz (ZBM) ernannt werden. Dazu erklärt Stadtratsmitglied Kurt Mehler:„Nachdem unrühmlichen Abgang des früheren Wirtschaftsdezernenten Sitte geht die Schieberei der Pöstchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung, Mainz, Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Demokratie Verständnis der Mainzer Ampel: Erst lächerlich machen, dann ablehnen, dann die abgelehnten Anträge selbst umsetzen!

Umetikettiert: Ampelkoalition schmückt sich mit abgelehnten Freie Wähler Anträgen. Die Stadt plant, in Kürze Poller zur Verkehrsberuhigung nahe der Römerpassage zu installieren. Zudem soll eine neue Rad-Schnellroute zwischen Hechtsheim und Münchfeld entstehen. Zu beidem hatte die Freie-Wähler-Gemeinschaft bereits Anträge gestellt, … Weiterlesen

Bild | Posted on by | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mainzer Bürgerinnen und Bürger sind gegen ein Abwälzen der Kosten von Baumaßnahmen auf die Eigentümer.

Stadt lässt sich ihren Anteil durch Fördermittel finanzieren – Eigentümer werden abgezockt! Machen statt meckern! Anfrage Wiederkehrende Beiträge Mombach Antwort der Verwaltung zur Anfrage Antrag Erhebung wiederkehrende Beiträge Nicht nur in Mombach wehren sich die Menschen gegen wiederkehrende Beiträge die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bau, Bürgerbeteiligung, Mainz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar