Bauen und Wohnen in Hechtsheim

Die Freien Wähler sind für einen Bebauungsplan, der den Menschen dient und nicht den Investoren:

  • Keine weitere Nachverdichtung durch Investoren.
  • Maximal sechs Wohneinheiten pro Gebäude beim Umbau von Höfen oder Häusern.
  • Neue Bauformen (Genossenschaften).
  • Neubaugebiet Frankenhöhe mit Erlebnisspielplatz wie der Zagrebplatz.
  • Vorgaben von sozialem Wohnraum bei Neubauten in Hechtsheim.
  • Neues Wohngebiet auf dem Gelände der Kurmainz Kaserne.
  • Eine Stellplatzsatzung mit 1,5 Stellplätzen pro Wohneinheit. 0,8 Stellplätze pro Wohneinheit sind zu wenig, E-Mobilität benötigt Stellplätze mit Ladestationen.