Gerhard Wenderoth bleibt an der Vereinsspitze FREIE WÄHLER – Mainz e.V.

In der Jahreshauptversammlung der FREIEN WÄHLER – Mainz e.V. am 16.07.18 wurde Gerhard Wenderoth erneut einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Der 2. Vorsitzende, Kurt Mehler, sowie die neue Schatzmeisterin, Heike Leidinger-Stenner, bedankten sich bei dem Vorsitzenden für die bisher geleistete erfolgreiche Vereinsarbeit. Der Vorstand wird zukünftig durch den Beirat Kai Schütz unterstützt. Beschlossen wurde außerdem die neue Satzung der FW-Mainz e.V.. Wichtigster Punkt waren die Änderungen an den Formulierungen des Vereinszwecks : Die Aufgabe des

Heike Leidinger-Stenner

Gerhard Wenderoth

Gerhard Wenderoth

Vereins FREIE WÄHLER – Mainz besteht darin, den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Mainz eine Organisationsform zu bieten, die es ermöglicht, sich in parteipolitischer Unabhängigkeit auf kommunalpolitischer Ebene zu engagieren. Der Verein sieht seine Aufgabe in der Förderung sachbezogener und ideologiefreier Kommunalpolitik, die nicht durch Parteibindungen und Fraktionszwang geprägt ist.

Kai Schütz

Die Freien Wähler wollen sich für das Wohl der Stadt Mainz samt ihrer Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Diese Offenheit spiegelt sich auch in der Mitgliedschaft des Vereins wider: Wer mitarbeiten möchte, kann dies auch mit einem „fremden“ Parteibuch tun.

Die FW sind seit der letzten Kommunalwahl in der Stadtratsfraktion FW

-G erfolgreich tätig. Zu den Aktivitäten der Fraktion zählte im vergangenen Jahr sowohl die Unterstützung der BI- Bibelturm als auch der BI gegen die Klärschlammverbrennungs-anlage in Mombach. Zahlreiche Anfragen beleuchteten die Themen Klima,

Verkehr und Rathaussanierung.
Die wichtigsten politischen Initiativen im Ortsbeirat Hechtsheim waren die Satzung zum Schutz d

er örtlichen Struktur von Hechtsheim, das Konzept zur Gesamtentwicklung des Ortskernes und die Organisation des Baus einer Boule Bahn an der Brausch. Auch im letzten Jahr haben sich die Freien Wähler wieder am Weihnachtsmarkt beteiligt sowie das jährliche Osterfeuer in Hechtsheim durchgeführt. Als nächste Veranstaltung organisieren die Freien Wähler mit der Stadtratsfraktion gemeinsam am 20.06.2018 eine Diskussionsrunde im Rathaus zum Thema „Bürgerbeteiligung“. Hierzu sind alle Mainzer Bürgerinnen und Bürger, die bei der Stadtpolitik Mainz mitreden wollen, eingeladen.

 

Kurt Mehler

Dieser Beitrag wurde unter Mainz, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.